Für die Deutsche Aussenhandelskammer Azerbaijan haben wir das Online Trainer Programm mit sieben Modulen zu online training und tutoring mit insgesamt 60 Stunden Lernzeit entwickelt und 2020/21 in vier verschiedenen Ländern (Azerbaidschan, Ukraine, Südafrika und Peru) mit über 40 TeilnehmerInnen durchgeführt. 

Dabei haben erfahrene face-to-face TrainerInnen ihre Kompetenzen im online training praxisnah aufgebaut und gleich zum Einsatz gebracht.


Das Programm ist praxisnah gestaltet. So entwickelt jede TeilnehmerIn einen eigenen online Kurs, welche mit jedem Modul weiter wächst. Folgende  Gesichtspunkten waren hier besonders wichtig:

Nachhaltigkeit durch Wiederverwendung: Das Programm ermöglicht eine Wiederverwendung des Kurses für ihre eigene AHK Unterorganisation, um die jeweiligen TrainerInnen auszubilden. Alle erstellten Inhalte sind lizenzfrei unter der CC BY-Lizenz veröffentlicht und als Open Educational Recource (OER) im Programm verfügbar. Weiters gibt es ein Trainer und ein Studentmanual, um dieses Programm für andere Organisationen bereitzustellen.

Digitalisierung: Die TeilnehmerInnen bekommen ein breites Bild zur Digitalisierung im Training und digitalisierung im Laufe dieses Trainings  ihre eigenen Ausbildungskonzepte und Kurse.

Praxisnah: Im OTP werden Erfahrungsaustausch und Praktischen Übungen besonders viel Raum gegeben. So wird eine eigener Sandbox Kurs für jeden TeilnehmerIn bereitgestellt, mit dem man seinen eigenen Kurs erstellen kann.

Innovatives Kurskonzept "Flipped Classroom": Flipped classroom bedeutet ein Umdrehen der klassischen Trainingsanordnung von "face to face Präsentation" und "Hausübung". In den virtuellen Videokonferenz Session werden neben Input vor allem Praktische Beispiele und Fragen der TeilnehmerInnen besprochen. Die eigentliche Umsetzung der Sandbox Kursentwicklung findet dann zwischen den Sessions statt.

Das Online-Trainerprogramm umfasst max. 12 Teilnehmer pro Kurs und insgesamt 60 Stunden Lernzeit.

Hier ist die Modulübersicht:

  1. Module 1 - Kickoff
  2. Module 2 - Content
  3. Module 3 - education technology tools (LMS..)
  4. Module 4 - Communication in online training
  5. Module 5 - Support in online training
  6. Module 6 - Evaluation and assessment
  7. Module 7 - Completion


Online-Trainer (AHK) – unsere Antwort auf die Pandemie. Der Kurs ermöglicht Trainern, Dozenten und Lehrern in Unternehmen und Bildungseinrichtungen, ihre Training zukünftig in hoher Qualität online durchzuführen. Zur Implementierung des Projektes haben wir in der Think Modular GmbH einen kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden, der das Programm in Aserbaidschan, Peru, Südafrika und in der Ukraine zum Erfolg führte.

Dr. Magnus Müller, Leiter Berufliche Bildung  Head of Vocational Education & Training, Deutsch-Aserbaidschanische Auslandshandelskammer 

Der Kunde: Deutsche Aussenhandelskammer Azerbaijan, Ukraine, Südafrika und Peru

Deutsche Aussenhandelskammer Aserbaidschan Logo

Unsere Aufgabe: Trainingsentwicklung und Durchführung, Bereitstellung der digitalen Trainingsumgebung

Umsetzungszeitraum: 2020/21

Gefördert von Business Scouts for Development

Business Scouts for Development