Entwicklung digitaler Lernwelten
Event

Entwicklung digitaler Lernwelten

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir maßgeschneiderte Lernwelten, welche formelles Kurs-orientiertes Lernen, informelles Community-basiertes Lernen und Austausch und digital Repositories / Bibliotheken sowie Micro-Learning verbinden und auf einer einzigen Platform abbilden.

So unterstützen wir betriebliches Lernen und Wissensmanagement in größeren Organisationen und Unternehmen, entwickeln Akademie-Lösungen für den Verkauf von Kursen und Inhalten oder soziale Plattformen für Wissenstransfer in organisations- und länderübergreifenden Communities. Multilingualität ist wesentlicher Bestandteil unserer Lösungen.

Wir nutzen konsequent Open-Source-Systeme wie Drupal, Moodle und Big-Blue-Button, integrieren dieses als Teil einer Gesamtlösung. Diese betreiben wir für unsere Kunden komfortabel und sicher als Software-as-a-Service auf der think modular Cloud (Standort Deutschland). Datenschutz und Sicherheit stehen dabei an erster Stelle. Eine Anbindung an HR-Systeme, SAP oder Active Directory ist standardmäßig möglich - für Single-Sign-On, oder den Austausch von Daten zwischen Lern- und HR-Systemen.

Dateien